Klangschwingung

by Martina Kammerer

 

Sankt Gallen | Davos

Zürich | Liechtenstein

Direktanruf


FAQ | Fragen & Antworten zu Klangschalen | Klangschalenmassagen

Bedeutung von Klang & Schwingung für ein Leben in Balance


Der Ursprung

Vor rund 14.5 Milliarden Jahren entstand das Universum durch eine riesige Explosion, den Urknall. Damals wurde eine so unvorstellbar große Energie ins All hinausgeschleu-dert, dass sie sich an manchen Stellen verdichtete und zu Materie wurde. Es entwickelten sich Galaxien, Sterne, Pla-neten, unsere Erde.

Dieser Urknall war reinste Schwingung und Wissenschaftler können heute belegen, dass das gesamte Universum ener-getisch schwingt. In einer Umgebung, die durch energeti-sche Schwingung entstand und die immer weiter schwingt, kann also nichts existieren, was nicht dieselben Eigenschaf-ten besitzt, selbst also auch schwingt.

Alles in Schwingung

Die Erde selbst, alle Lebewesen um uns herum wie auch wir Menschen, besitzen eine bestimmte Schwingung, einen Energiefluss, der im Inneren wie Äußeren stetig in Bewe-gung ist, schwingt, sendet und empfängt. Die moderne Quantenphysik kann all das heute belegen. Schwingung umgibt uns überall und wird heute in vielen Bereichen der Medizin eingesetzt (Magnetresonanztherapie, Ultraschall)

 

Einerseits nehmen wir Klang akustisch über die Ohren wahr und gleichzeitig als Schwingung mit unserem gesam-ten Körper. All das zusammen wird im Gehirn verarbeitet. Das zum Beispiel gleichförmig, rhythmische Anspielen gu-ter Klangschalen erzeugt im Gehirn ein Gefühl von Wohl-behagen, Sicherheit und Urvertrauen.

Klangschwingung & Trance

Eine Art Landkarte für Wohlbefinden wird in unserem Ge-hirn durch diese Klänge und Schwingungen angeregt und führt so zu positiven Veränderungen in unseren Körper-zellen. Nachweislich werden durch das Anspielen von ein oder mehreren Klangschalen unsere Gehirnaktivitäten ver-langsamt. Es kommt zu einer Bewusstseinsveränderung und das Gehirn fällt in eine Art wohltuende Trance

Gedankenruhe

Zu Beginn einer Klangmassage mag es sein, dass die Ge-danken noch um verschiedenste Themen kreisen, doch je weiter die Massage fortschreitet, ist es dem Gehirn schlicht weg nicht mehr möglich, weiter aktiv zu sein. Unser Gehirn, dass niemals schläft, ständig auf irgendeine Art und Weise vor sich hin rattert, kommt mehr und mehr zur Ruhe.

 

Gedanken können nicht mehr gehalten werden, verschwin-den während einer Klangschalenmassage mehr und mehr am Horizont der Vergangenheit. Sie tauchen ein in Klang und Schwingung und nehmen nichts anderes mehr, als wohltuende Ruhe und Gelassenheit wahr. Ganz gleich, ob Sie an diese Wirkung glauben oder nicht, es passiert ein-fach.


Schwingung - Alles ist miteinander verbunden, das Eine bewirkt das Andere

Alles auf dieser Erde, ja sogar das gesamte Universum ist miteinander verbunden, besteht aus einer bestimmten Energie die schwingt. Diese Schwingung hat sich durch den Urknall ausgebreitet und jedes Lebewesen, jede Pflanze und jedwede Materie ist von dieser Schwingung durchzogen. Mittlerweile gibt es viele Belege und noch viel mehr Studien/Experimente zu dieser ganz besonderen Energie. Was die spirituelle Tradition schon seit Jahrtausenden weiss, wurde 1991 von der Organisation HeartMath besonders erforscht und belegt: Unser Herz ist von einem Donut-förmigen Gebilde umgeben und hat einen Durchmesser von ca. 2 Metern. Zwischen 1992 und 1995 wurden mehrere Versuchsanordnungen durchgeführt, um die Auswirkung menschlicher Gefühle auf die DNS zu prüfen. Diese Versuche belegten z.B., dass unsere DNS nicht statisch ist, sondern veränderbar. Nichts anderes wurde belegt, als dass dieses Energiefeld (Schwingung), gepaart mit entsprechenden Gedanken (+ wie -) die DNS verändern kann. Anders gesagt, Schwingung und Gedanken können die DNA und somit auch die Gesundheit verändern. Setzen Sie sich regelmässig positiven Schwingungen aus, zeigt das seine Wirkung. Im Gegenzug ist nur logisch, dass z.B. Menschen, die über lange Phasen schlechter Schwingung ausgesetzt sind, man stelle sich vielleicht einen Arbeiter am Presslufthammer vor, einen entsprechend reagierenden Körper haben.

"Man kann sich auf 2 Arten irren. Man kann glauben, was nicht wahr ist,

oder man kann sich weigern zu glauben, was wahr ist"

 

Kierkegaard

Physik - ist Klangmassage nur eine Glaubenssache?

Klangmassage ist keine Glaubenssache, sondern wirkt al-lein aufgrund physikalischer Vorgänge. Wir Menschen be-stehen zu 70-80% aus Wasser, dieses lässt sich in Schwin-gung versetzen. Wird nun eine Klangschale auf den Körper aufgesetzt und achtsam angespielt, überträgt sich zunächst die Schalenschwingung auf unsere Körperzellen. Die Kör-perzellen übernehmen die Schwingung der Schale und nach und nach schwingen diese wieder in ihrer körperei-genen Harmonie.

 

Die Klangmassage ist eine wohltuende Wellness-Behand-lung zur Tiefenentspannung und für körperliches Wohlbe-finden. Eine Klangmassage wird sowohl als direkte Behand-lung auf dem bekleideten Körper durchgeführt, wie auch im Aurabereich von Mensch wie auch Tier gespielt.

 

Menschen sind von den Klängen der Klangschalen faszi-niert, jedoch birgt die von ihrer Schwingung ausgehende Wohltat den grössten Effekt.

Beides zusammen ergibt ein Optimum an Wohlklang und Tiefenentspannung. Professionelle Klangmassage wird so-wohl zur wohltuenden körperlichen wie auch geistigen Ent-spannung eingesetzt und gleichzeitig hat sie die Kraft, kör-perliche wie seelische Blockaden, alleine durch Schwingung und harmonische Klänge zu bewirken. Klangschalenmassage tut einfach gut!

Was Sie erleben

In der Klangmassage kommen Gedanken zur Ruhe und der Geist wird frei. Während der Alltag mit seiner Informations-flut und den persönlichen Anforderungen den Geist oft überfordert, findet man durch Klänge und Schwingungen in innere Ruhe und Gelassenheit.

Klangschalen haben einen tiefgreifenden Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden, berühren die Seele und das Herz. 

Wirkung

Erlebnis: Ruhe und Gelassenheit / Stressreduktion / Moti-vation / geistige Klarheit / Beruhigung von Atmung, Herz-schlag und Puls / Stärkung des Immunsystems / Kreativität / verbesserte Intuition / Unterstützung in Veränderungs-prozessen / Lösung von körperlichen Blockaden, Muskel-verspannungen und positive Beeinflussung von organi-schen Beschwerden.

Kontraindikationen

Für eine Behandlung mit Klangschalen gibt es nur wenige Kontraindikationen:

Herzschrittmacher / Epilepsie / schwere Depressionen / Psychosen / Schwangerschaft in den ersten 3 Monaten / 


Was ist eine gute Klangschale

Von Hand gefertigt oder gegossen?

Klangschalen lassen sich in 3 Kategorien einteilen:

gegossen – gedrechselt - geschmiedet

 

Keine Frage, für eine wohltuende und tief gehende Klang-massage kommen nur geschmiedete Klangschalen in Be-tracht. Diese haben ein sehr ausgewogenes Klangbild, sind in Schwingung und Ton absolut harmonisch und bieten somit die wohltuendsten Empfindungen für Körper, Geist und Seele.

Planetenklangschalen

Planetenschalen sind speziell ausgemessene Schalen, die in Resonanz mit den einzelnen Planeten stehen. Ihre Schwin-gung entspricht somit der Schwingung des entsprechen-den Planeten, sie schwingen harmonisch mit der Schwin-gung des Universums. Durch die Arbeit mit Planetenscha-len wird die Wirkung jeder einzelnen Schale um ein viel-faches verstärkt. Schalen können sehr viel gezielter auf Körperregionen aufgesetzt werden. Ihre Wirkung geht tie-fer und kann sehr viel nachhaltiger sein.

Planetenschalen sind harmonisierend und wohltuend für Körper, Geist und Seele. Sie schenken Tiefenentspannung und Innere Ruhe. Sie lassen in der Schnelllebigkeit unserer Zeit den eigenen Körper wieder bewusst wahrnehmen und schenken uns das Gefühl im Hier und Jetzt zu sein.

Mein Handwerkszeug

Ich arbeite ausschließlich mit professionell geschmiedeten Planeten-schalen. Diese sind von Hand gefertigte tibetische Klangschalen, deren Frequenzbereich in einem technischen Verfahren ausgemessen werden.

 

Vorteil dieser Messung ist, dass die Schalen immer die glei-che Wirkung auf den Menschen ausüben. Sie können somit für spezifische Körperregionen eingesetzt werden und sind dort verstärkt wahrnehmbar. Entwickelt wurde dieses Messverfahren ursprünglich vom schweizer Mathematiker und Musikforscher Hans Cousto.

 

Er hatte die Idee, die Frequenzen der Planetenumlaufbah-nen zu berechnen und auf dieses Ergebnis das Gesetz der Oktave anzuwenden. Auf diese Weise legte er die mathe-matische Grundlage dafür, die Klangschalen auf die Töne der Planeten auszumessen. Allein dies ist heute ein Quali-tätsmerkmal für hochwertige Planetenklangschalen.

 

Um Ihnen eine optimale Wirkweise zu bieten, habe ich mich zum Klangmasseur bei und nach Frank Plate ausbilden las-sen. Er lieferte das Wissen und Ich ergänze dies mit meiner einfühlsamen und energetischen Intuition.


Ablauf einer Klangmassage

Eine Klangmassage findet immer auf dem bekleideten Körper statt und wird in der Regel auf der Rückseite des Körpers durchgeführt. Die Schwingung der Schalen ist so wohltuend intensiv, dass der gesamte Körper, also auch die Vorderseite davon profitieren. Eine wirkungsvolle Klangmassage sollte i.d.R. ca. 50 Minuten.

Einsatz von Klangschalen

Aufgrund ihrer intensiven Wirkung und der Verbindung von Klang & Schwingung mit der Schwingung des Universums sind Klangschalen in fast allen Lebensbereichen einsetzbar (ausser bei Kontrainduktionen) Sie verstärken die Wirkung von Wärme, Entspannung und Selbstheilung in Sauna & Wellnessbereich, bringen Senioren in tiefes Spüren und sind lösend bei Demenz. Klangschwingung lässt unruhige Kinder intensiv spüren und zur Ruhe kommen und sorgen für mehr Aufmerk-samkeit und Konzentration. Sie erleichtern den letzten Weg eines Menschen, machen das Loslassen leichter.


Klangschwingung sichtbar gemacht: mit Wasser befüllte Klangschalen werden angespielt und zeigen obige Wellenbe-wegungen. Fotos mit freundlicher Genehmigung von Alexander Lauterwasser, 

http://www.wasserklangbilder.de