Klangschwingung

by Martina Kammerer

 

Sankt Gallen | Davos

Zürich | Liechtenstein

Direktanruf



Klangschalenmassage bei und nach Krebsbehandlung

Schulmedizin - und was geht noch?

Die Heilung von Krebs ist Aufgabe der Schulmedizin, doch Sie können selbst vieles tun, Ihre Therapie zu unterstützen. Krebs, eine lebenseinschneidende Erkrankung, geht oft einher mit psychischer Belastung, Entspannung scheint kaum noch möglich.

Therapeutische Klangschalenmassage hilft Ihnen die Krankheit zu verarbeiten und Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Klangmassage führt Sie in wohltuende Entspan-nung, lässt Sie von den oftmals belastenden Gedanken Ab-stand nehmen und schenkt Ihnen Innere Ruhe und Wohl-befinden.

Und das kann Klangschwingung

Die schulmedizinische Behandlung legt die Aufmerksam-keit auf die kranken Tumorzellen, während die Klangscha-lenmassage all Ihre Körperzellen, vor allem die gesunden, in ihrer Ganzheitlichkeit anspricht. In einer Klangmassage wird jede Ihrer Körperzellen in harmonische Schwingung versetzt, angenehm durchdrungen und findet,wie bei ei-nem Dominoeffekt wohltuende Balance.

Wissenswertes über Klangschwingung

Aus ihrer harmonischen Schwingung geratene Körperzel-len werden wieder ausbalanciert. Die harmonisierenden Schwingungen der Klangschalen durchfließen Ihren ge-samten Körper und werden Sie tief entspannen. Ihr Kör-pergefühl wird sich grundlegend verbessern und dadurch werden Lebensmut, Selbstheilungskräfte und Zuversicht gestärkt.

Studie zur heilenden Wirkung von Klängen

Bereits in der Ärztezeitung 11/2004 wird darauf hingewie-sen, dass Tumorzellen, die nachgewiesener massen dis-harmonisch schwingen (University of California/Los Ange-les durch Professor James Gimezewski nachgewiesen) (Volker Bolay, Musiktherapeut FH Heidelberg/ Viktor Dul- ger Institut Heidelberg) durch Klangmassage zurück finden zu ihrer natürlichen Schwingungsharmonie.

Mit Musik und Klangschalenmassage beschallte Krebszel-len weisen eine signifikante Wachstumshemmung auf. Besonders deutlich wurde dies in vergleichenden For-schungsgruppen nachgewiesen, in denen die einen mit, die anderen Patienten ohne Klangschwingung begleitet wur-den.

Klangschalenmassage wirkt wohltuend auf alle Körperzel-len und auf Ihre Immunzellen in den Lymphknoten. Somit werden Ihre Selbstheilungskräfte gestärkt und Krebszellen können an weiterem Wachstum gehindert werden.

Stärken Sie Ihre Körperzellen

Je früher Sie beginnen Ihre Körperzellen zu kräftigen, umso aktiver wird Ihr Immunsystem. Auch eine psychotherapeu-tische Begleitung, die häufig während einer Tumorbehand-lung durchgeführt wird, kann durch Klangschalen unter-stützt werden.

Gerne erlernen Patienten auch Selbsthypnose zur Stärkung der Selbstheilungskräfte, denn je mehr Sie selbst zur Hei-lung beitragen, desto effizienter kann Ihr Immunsystem und somit Ihr Körper folgen.

Klangmassage kann sowohl während der Krebsbehandlung wie auch schon zum Zeitpunkt der Diagnosestellung einge-setzt werden. Je früher Sie damit beginnen, umso hilfrei-cher wird Ihr Immunsystem unterstützt. Während einer Chemotherapie wirkt Klangschwingung vor und nach den Behandlungszyklen entlastend, beruhigend und kräftigend.

In einer speziell auf Sie und Ihre gesundheitlichen Bedürf-nisse ausgerichteten Schulung Klangschalenmassage kön-nen Sie die richtige Anwendung/das Spielen erlernen. Schreiben Sie mir/ rufen Sie mich an:


Meine Empfehlung

Ich empfehle, sich zuerst einige Klangschalenmassagen geben zu lassen, um in Klang und Schwingung einzutauchen. Spüren Sie die Wohltat des körperlichen und geistigen Loslassens und erlernen Sie dann, selber mit 1-3 Klangschalen für sich zu arbeiten.

Anwendung

Bei Krebspatienten werden die Klangschalen ausschliesslich um den bekleideten Körper herum aufgestellt und sanft ge-spielt. Die Schwingungen sind so kraftvoll und wohltuend, dass sie den gesamten Körper wie in eine schützende Kuppel einhüllen und langsam ihren Weg in den Körper hinein finden. Während des Spielens können Sie körperlich so gut ent-

spannen, dass der Körper loslässt und Schwingungen frei fliessen können. Hierdurch schwingen sich alle Körperzellen in ihre harmonische Urschwingung ein.

Ziel der Anwendung


  • Körperliche Entspannung bei seelischer Anspannung
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Wohlbefinden im Körper wieder herstellen
  • Den Körper wieder als Energiequelle wahrnehmen
  • eigene Kräfte spüren
  • Körperzellen zurück in ihre Urschwingung versetzen